Welcome to fabulous Las Vegas: Shows, Musicals und Aufführungen – mehr als nur Casinos

Mehr als 35 Millionen Besucher zieht es jährlich in die Unterhaltungshauptstadt der Welt: Las Vegas! Die hellen Lichter des Las Vegas Strip bieten nicht nur unzählige Casinos, sondern auch eine Vielzahl an Sportveranstaltungen, Attraktionen und Shows. Ob Sie nun im Bellagio Hotel übernachten, im Caesars Palace einen Cocktail schlürfen, im Treasure Island Hotel zu Abend essen und eine Runde Poker im Grand Mondial Casino spielen – Las Vegas bietet Ihnen einen unvergesslichen Urlaub. Welche Shows und Musicals Sie auf keinen Fall verpassen sollten erfahren Sie in diesem Artikel.

Traumhafte Aufführungen

Die Shows und Aufführungen in Las Vegas sind einzigartig und legendär. Jeden Abend geben die Darsteller und Artisten ihr Bestes um den Zuschauern ein unvergessliches Erlebnis zu bieten. Jede Show wird meist an sechs Tagen in der Woche zweimal pro Abend aufgeführt. Nahezu alle Vorstellungen sind im Voraus ausverkauft, also sollten Sie unbedingt die Tickets im Voraus buchen oder reservieren. Jeden Abend finden in Las Vegas mehr als 100 verschiedene Shows statt. Von technisch raffinierten Produktionen, über spektakuläre Auftritte und klassische Zauberkünste bis hin zu sexy Strip Shows hat Las Vegas alles zu bieten. Internationale Weltstars fühlen sich auf den Bühnen Las Vegas wie zu Hause und geben regelmäßig Shows.

Spektakuläre Vorstellungen

Das Programm der Shows in Las Vegas wechselt oft und garantiert für jeden Zuschauer auch beim zweiten Besuch ein unvergessliches Erlebnis. Die Liste der Vorstellungen ist fast unendlich und kann kaum aufgeschrieben werden, da es oft wechselt. Ein Besuch bei einer Show zählt in Las Vegas aber auf jeden Fall zum Pflichtprogramm. Da gibt es zum Beispiel die Blue Man Group, den Thunder from Down Under, die Jubilee-Show, das La Rêve, Fantasy Show und vieles mehr. Für jeden Geschmack ist hier etwas Passendes dabei.

Cirque de Soleil

Die weltweit bekannten Vorstellungen des Cirque de Soleil sollen die Vorstellungskraft der Zuschauer erwecken und die Sinne und Emotionen provozieren. Diese kreativen, künstlerischen und atemberaubenden Shows sind schon seit Jahren der Mittelpunkt in Las Vegas. Es sind kaum Karten erhältlich und mit Preisen ab 80 Dollar ein teurer Spaß, der sich aber lohnt. Vorstellungen wie die Bealtes-Show „Love“, “Mystère” im Treasure Island, “O” im Bellagio, “Viva Elvis” im ARIA und die Magiershow “Believe” im Luxor.

Gratis Spaß in Las Vegas

Die Preise für eine Show variieren stark je nach Lage des Sitzplatzes und der Art der Vorstellung. Für normale Shows bekommen Sie bereits Tickets ab 35 US-Dollar wobei spektakuläre Aufführungen meist deutlich über 100 Dollar kosten. Wer sich dies nicht leisten kann oder möchte, der kann in Las Vegas trotzdem etwas erleben. Es gibt viele kostenlose Shows, die die Besucher in Casinos und Hotels locken soll. Im Treasure Island gibt es eine spektakuläre Seeschlacht zwischen Piraten und Seemännern mit großem Piratenschiff und britischer Frigatte. Das Mirage hat eine tropische Insel mit Wasserfällen und großem Vulkan, der wenn es dunkel ist alle 30 Minuten ausbricht. Das Bellagio bietet ein atemberaubendes Wasserspiel in der privaten Lagune vor dem Hotel und in der Freemont Street gibt es abends eine spektakuläre Lichtershow.